Logo _ Paula und Max

Fragen brauchen Antworten - Hamburg

Egal ob Fragen zu unserem pädagogischen Konzept, zur Ernährung in unseren Kitas oder zur Eingewöhnung, hier findest Du die Antworten, die auch andere Eltern am meisten interessiert hat. Klicke Dich einfach durch unseren FAQ-Bereich oder gib das Thema, das Dich interessiert, in die Suchleiste ein. Solltest Du auf eine Deiner Fragen keine Antwort finden, kannst Du uns gerne kontaktieren.
Paula und Max Fragen Illustration

Anmeldung/Besichtigung

In Hamburg gestaltet sich die Anmeldung für einen Platz in den Paula und Max Kindertagesstätten besonders persönlich und direkt. Hier ist dein Wegweiser, um einen Betreuungsplatz für dein Kind zu sichern:

  1. Besuche unsere „Kitaplatz sichern“ Seite: Auf unserer Webseite findest du den Bereich „Kitaplatz sichern“, der speziell dafür eingerichtet wurde, um dir einen unkomplizierten Start in den Anmeldeprozess zu ermöglichen.
  2. Wähle deine Wunschkita: Wenn Du die passende Paula und Max Kindertagesstätte in deiner Nähe gefunden hast, wähle diese aus und schicke uns alle erforderlichen Angaben über das Formular zu. Diese Angaben sind erforderlich, damit wir einen passenden Betreuungsplatz für dich finden und dich kontaktieren können.
  3. Melde dich direkt an: Durch die Anmeldung stehst du sofort auf unserer Warteliste. Dieser Schritt ist entscheidend, um den Prozess zu beschleunigen und dir einen Platz in deiner Wunschkita zu sichern.
  4. Warte auf die Einladung zur Besichtigung: Kurz nach deiner Anmeldung setzen wir uns mit dir in Verbindung, um dich zu einem Infonachmittag einzuladen. Bei diesem Termin hast du die Möglichkeit, die Einrichtung kennenzulernen und alle deine Fragen zu klären.

Wir freuen uns darauf, dich und dein Kind kennenzulernen und gemeinsam den Grundstein für eine glückliche und entwicklungsfördernde Kita-Zeit zu legen.

Besichtigung der ‚Paula und Max‘ Kita: Was Du wissen musst

Die Entscheidung für die passende Kita ist ein wichtiger Schritt für Eltern und Kind. Bei ‚Paula und Max‘ bieten wir die Möglichkeit, unsere Einrichtungen vorab zu besichtigen, damit ihr euch persönlich von unserer Atmosphäre und Pädagogik überzeugen könnt.

Terminvereinbarung leicht gemacht

Die Infonachmittage finden monatlich in unseren Einrichtungen statt. Die Termine könnt Ihr auf der Seite des jeweiligen Standortes sehen.

Interessierte Familien können sich unverbindlich über unsere Webseite für einen Kita-Platz anmelden. Ihr erhaltet dann regelmäßig Einladungen zu unseren Infonachmittagen.

Wichtige Fragen stellen

Nutzt die Gelegenheit, um alles zu fragen, was euch auf dem Herzen liegt. Von der Gestaltung des Tagesablaufs bis hin zu den pädagogischen Konzepten – wir sind da, um eure Fragen zu beantworten.

Nach der Besichtigung

Solltet ihr euch für ‚Paula und Max‘ entscheiden, steht Euch unser Elternservice bei jedem Schritt des Anmeldeprozesses zur Seite. Unser Ziel ist es, dass sich jedes Kind bei uns wohl und sicher fühlt, denn nur so kann es mit Freude lernen und wachsen.

Wir freuen uns darauf, euch und euer Kind kennenzulernen und zu zeigen, wie wir bei ‚Paula und Max‘ unsere Philosophie leben.

In unseren Krippen-Gruppen betreuen wir Kinder ab dem Alter von 10 Monaten. Durch altersgemischte Gruppen fördern wir gegenseitiges Lernen und den Erfahrungsaustausch und euer Kind kann sich in einer geborgenen, familienähnlichen Atmosphäre individuell entwickeln.

Kita-Gebühren

Die Stadt Hamburg unterstützt Familien mit Hilfe des Kita Gutschein finanziell bei den Kita Gebühren.

Betreuungsgebühr: Eltern zahlen beim Kita Gutschein nichts oder nur einen Anteil an den Kosten, den
sogenannten „Elternbeitrag“ der auf dem Gutschein ausgewiesen ist. (Elternbeitrag)

Der Kita Gutschein inkludiert auch das Mittagessen und die Tagesgetränke. Bei einer Buchung am Nachmittag ist
unsere „Schmausepause“ – ein kleiner Nachmittagssnack enthalten.

Frühstück und Hygieneprodukte könnt Ihr für Euer Kind extra dazu buchen, die Zusatzangebote werden
monatlich abgerechnet. Eine Übersicht unserer Angebote mit Preisen findet Ihr hier (interner Link).

Bitte bringt Windeln, Feuchttücher, Zahnbürste, Zahncreme und Sonnenmilch mit.

Alternativ könnt ihr sie zum Selbstkostenpreis bei uns buchen. Eine Übersicht über unsere Hygienepakete mit Preisen findet ihr hier (Preisliste Hamburg).

Kita-Gutschein

Bei der Beantragung des Kita-Gutschein ist es wichtig, den tatsächlichen täglichen Bedarf an Betreuungsstunden anzugeben. Die Behörden berücksichtigen dabei deine Arbeits- und Ausbildungszeiten sowie die Zeit, die du als Wege-Zeit zwischen Kita und Arbeitsstelle benötigst.

Für die Berechnung der Wege-Zeit wird die Zeit herangezogen, die du in der Regel benötigst, wenn du den öffentlichen Nahverkehr HVV nutzt (Hier Wege-Zeiten berechnen).

Musst du regelmäßig Überstunden machen oder deinem Arbeitgeber im Schichtdienst flexibel zur Verfügung stehen, kann ein Kita-Gutschein mit höherem Stundenumfang erstellt werden.

Diese detaillierten Angaben helfen, den Umfang des Kita-Gutscheins genau auf Deine Bedürfnisse abzustimmen. Den Kita-Gutschein gibt es mit 5 / 6 / 8 / 10 / 12 Stunden Betreuungsumfang pro Tag.

In Hamburg werden Kita Gutscheine auf Basis gesetzlicher Kriterien, wie beispielsweise der Berufstätigkeit der Eltern, für Krippen- und Elementarkinder ausgegeben. Die subventionierten Betreuungszeiten über den Kita Gutschein variieren je nach den Bedürfnissen der Eltern zwischen 5, 6, 8, 10 oder 12 Stunden täglich. Unabhängig von weiteren Bedingungen haben alle Kinder ab dem vollendeten 1. Lebensjahr in Hamburg Anspruch auf eine fünfstündige Betreuung pro Tag, die beitragsfrei ist.

Ihr könnt den Gutschein entweder online oder beim zuständigen Bezirksamt beantragen. Infos dazu findet Ihr
direkt auf der Website der Stadt Hamburg (externer Link – Kita-Gutschein Hamburg)

Um von den Vorteilen des Kita-Gutscheins in Hamburg profitieren zu können, solltest Du den Antrag 3 bis 6 Monate vor dem gewünschten Betreuungsbeginn stellen. Die Stadt Hamburg ermöglicht es Dir, den Antrag bequem online einzureichen. Besuche hierfür die Webseite der Stadt Hamburg, wo Du alle notwendigen Formulare und Informationen findest und Nachweise einreichen kannst.

Bitte schicke den Kita Gutschein sobald er euch vorliegt an unseren Elternservice.

Jedes Kind mit Haupt-Wohnsitz in Hamburg kann auf Antrag einen Hamburger Kita-Gutschein erhalten, wenn alle sorgeberechtigten Elternteile eine Berufstätigkeit und / oder Ausbildung nachweisen können oder das Kind das erste Lebensjahr vollendet hat.

Der Basis-Gutschein im Umfang von bis zu 5 Stunden täglich ist kostenfrei. Die Elterngebühren bei Kita-Gutscheinen mit einem höheren Stundenumfang berechnen sich anhand des Einkommens.

Konzept

„Wir können die Familie und das eigene Zuhause nicht ersetzen, wohl aber bestmöglich ergänzen und zu
einem zweiten Zuhause werden.“

Kinder entdecken – von uns begleitet – die Welt mit allen Sinnen und viel Raum für individuelle und ganzheitliche
Erfahrungen und Lernprozesse in einem geborgenen Umfeld.
Wir arbeiten nach den Hamburger Bildungsempfehlungen und setzen diese mit viel Spaß und Begeisterung im Kita-Alltag und spannenden Projekten um. Gemeinsam erleben wir unsere Schwerpunkte Musik, Bewegung und Gesundheitsförderung in abwechslungsreichen Themenmonaten und speziellen Angeboten. Bei uns wird Lernen zum Abenteuer.
In einer vertrauensvollen Erziehungspartnerschaft mit den Eltern unterstützen wir euch bei der optimalen Entwicklung eures
Kindes und stärken es für die Zukunft und ein selbstbestimmtes Leben.

Öffnungs- /Schließzeiten und Tagesablauf

Den individuellen Tagesablauf der Einrichtung findet ihr als Timeline bei der jeweiligen Kita.

Die Öffnungszeiten findet ihr bei den jeweiligen Einrichtungen. In der Regel haben wir von 7 – 17 Uhr geöffnet.

Die Öffnungszeiten sind abgestimmt auf den Bedarf der Eltern und können von dieser Angabe abweichen.

Die Ferien-Schließzeiten und Fortbildungstage findet Ihr bei den Terminen der jeweiligen Kindertagesstätte.

Während der Winter- und Sommerschließzeit bieten wir eine Ersatzbetreuung an einem anderen Paula und Max Standort oder in Kooperation mit anderen Einrichtungen aus dem Stadtteil an.
Damit Ihr Eure Familienzeit gut planen könnt, veröffentlichen wir unseren Jahreskalender mit wichtigen Terminen und Ereignissen jeweils Ende September für das folgende Kalenderjahr.

An gesetzlichen Feiertagen und Wochenenden bleibt die Einrichtung geschlossen.

Den individuellen Tagesablauf der Einrichtung findet ihr als Timeline bei der jeweiligen Kita.

Eingewöhnung

Die Eingewöhnungsphase in unseren Kindertagesstätten dauert in der Regel etwa 4 bis 6 Wochen. Die Dauer kann z.B. abhängig sein, wie alt das Kind ist und welche Erfahrungen es mit der Betreuung durch andere Personen bereits gemacht hat. Wir legen großen Wert auf einen individuellen und schrittweisen Eingewöhnungsprozess. Uns ist bewusst, dass eine sorgfältige Eingewöhnung die Grundlage für eine erfolgreiche und vertrauensvolle Betreuung bildet. Deshalb bitten wir die Eltern, sich hierfür genügend Zeit zu nehmen. Im Aufnahmegespräch besprechen wir gerne die Möglichkeit, ob Großeltern oder andere vertraute Personen die Eingewöhnung begleiten können, um den Kindern einen sanften Übergang in die Kita-Zeit zu ermöglichen.